Menu

Geschichte

Es ist uns ein großes Bedürfnis, Weine in ihrer Eigenheit so zu belassen, wie sie uns unsere Kulturlandschaft schenkt. Die Eigenschaften unserer Böden, sowie die klimatischen Gegebenheiten jedes einzelnen Jahrgangs (das Terroir) sollen sich im Glas wiederspiegeln. Den Leitsatz »Der Wein entsteht im Weinberg« setzen wir konsequent um. Qualitätsunterstützende Maßnahmen bei geringen Erträgen und eine sinnvolle ökologische Boden- und Rebenbewirtschaftung sorgen für hochwertige gesunde Trauben, die im Herbst selektiv von Hand in kleinen Behältern gelesen und schnell und zügig unbeschädigt verarbeitet werden. Im Keller gilt es durch schonenden und traditionellen Ausbau diese Traubenqualität zu bewahren und so sortentypische Weine zu erhalten.

Unsere Gutsweine zeichnen sich unter anderem bei den Rotweinen durch traditionelle Maischegärung und den Verzicht auf das Zusetzen von Säure aus. Um den natürlichen Reifeprozess unserer Rotweine zu fördern, lagern diese in Holzfässern, so wie es schon unsere Vorfahren praktizierten. Den Einsatz von Enzymen, Holzchips oder ähnlichen Zutaten, lehnen wir konsequent ab.

Weine zu erzeugen, die Spaß machen und bekömmlich sind, ist uns ein wichtiges Anliegen.
überzeugen Sie sich selbst! Gerne sind Sie eingeladen unsere Weine zu verkosten.

Unsere Mitarbeiter servieren Ihnen gerne eine kleine Probe vorab. Natürlich kostenlos.

Weinwanderung & Weinprobe

Gerne erstellen wir für Sie individuelle Angebote für geführte Weinwanderungen und Weinproben. Kontaktieren Sie uns einfach per Mail.

Weinprobe anfragen